Etwa 80% aller Frauen sind von Cellulite betroffen. Den Weg zu einer Anti-Cellulite Beratung beim Experten beschreiten aber nach wie vor noch viel zu wenige, obwohl er in der Regel sehr lohnend ist.

Mögliche Gründe
Nicht selten sind sogar sportliche und schlanke Frauen von Cellulite betroffen. Eine gute Beratung vom Experten mit ein bisschen Feinschliff in der Trainings- und Ernährungsplanung bringt allerdings sichtbare Erfolge. Mögliche Ursachen, die neben den genetischen Faktoren für die Cellulitebildung verantwortlich sind, können hormonelle Umstellungen, ein schwaches Bindegewebe, schlechter Sauerstofftransport, ungesunde Ernährung, Rauchen, Stress, zu geringe Flüssigkeitszufuhr, Bewegungsmangel und ein träges Lymphsystem sein. Allerdings können Sie schon durch kleine Veränderungen Ihrer Lebensgewohnheiten die Verbesserung Ihrer Haut aktiv steuern.

Muskelaufbau und Förderung der Durchblutung
Eine von Frauen oft vernachlässigte Muskulatur im Training ist z. B. die Wadenmuskulatur. Durch viel Sitzen oder Stehen und das Tragen von hohen Schuhen kommt es zu Bewegungsmangel in den Beinen. Muskeln schützen, stützen, stabilisieren und bewegen unsere Knochen und Gelenke und unterstützen das Herz-Kreislauf-System – und damit auch den Blutrückfluss in den Beinen. Ebenso unterstützt ein richtiges Abrollen der Füße schöne Beine und fördert deren Durchblutung. Sinnvoll sind zudem auch Wechselbäder und die Saunanutzung. Tipp: Kaltes Wasser zieht die Venen zusammen und regt dadurch die Durchblutung an.

Stärkung  des Bindegewebes   
Kollagen geben der Haut Festigkeit und Formbeständigkeit. Für die Herstellung des Kollagens benötigt der Körper ausreichend Eiweiß und Vitamin C. Der Mineralstoff Silicium ist ein wichtiger Bestandteil der Haut und des Bindegewebes. Die Stabilität der Haut wird durch eine siliciumreiche Ernährung verbessert. Silicium ist hauptsächlich in Vollkornprodukten enthalten.

Gesunde Haut braucht Flüssigkeit. Wasser reinigt und strafft das Gewebe. Trinken Sie 2-3 Liter pro Tag.




Focus: Die Macht der Muskeln

 

Testen Sie uns!



Sie sind sich nicht sicher, ob die INJOY Trainingsmethoden Ihren Vorstellungen entsprechen? Probieren Sie es einfach aus! Ein Probetraining ist Ihre Chance, mit einem unserer Fitness-Berater alle offenen Fragen zu INJOY oder unseren Angeboten rund um die Themen Gesundheit und Fitness zu besprechen...natürlich kostenlos und völlig unverbindlich!